Tritt nie in Fußstapfen anderer, sonst wirst du selber keine hinterlassen ODER weil anders besonders ist ;-)


Donnerstag, 28. Juli 2016

Tasche nur für mich #Rums

Ich schaffe es einfach nicht den Blog zu pflegen, aber ich nähe auch zu selten für mich. Das muss sich dringend wieder ändern. 

Jetzt kann ich endlich mal wieder etwas zeigen. Ich hatte mir schon so lange vorgenommen, die Schnabelina Bag für mich zu nähen aber es fehlte nicht nur die Zeit sondern auch die Motivation. 
Ich bin nämlich eigentlich gar kein Taschennäher , dass mache ich nur, wenn ich ganz dringend das Gefühl habe für mich etwas machen zu müssen, wo ich mich sehr lange dran erfreue und dafür sind Taschen perfekt geeignet! 
Hier also mein 
RUMS 
Beitrag 

Traumstöffchen verarbeitet 
Schublade sei Dank
Hier kommt nämlich nix weg ! 
Schade, dass der JPs Garden nicht schon neu aufgelegt wurde. 








Kommentare:

  1. Ein Traum von einer Tasche!!! ♡♥♡
    Da hast du wirklich ganz tief in die Schatzkiste gegriffen! Und ich weiß auch ganz genau was du da für Arbeit reingesteckt hast...die einzige die ich genäht hab wohnt doch bei Muddi! ;)

    Vielleicht sollten wir mal versuchen uns einen Tag fürs gemeinsame nähen freizuschaufeln...so alle 8 Wochen, oder so?! Das müsste doch irgendwie zu schaffen sein! ;)

    Ganz, ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum von Tasche! Meine liegt immer noch unvollendet in der Tasche^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar